Sprachen:  
Eine gemeinsame Initiative von


Eine gemeinsame Initiative von

Projekte wirkungsorientiert evaluieren

LERNZIELE
Die Online-Weiterbildung befähigt, Evaluationen durchführungsreif zu planen, Ihre Projekte zu optimieren, den Erfolg Ihrer Vorhaben zu bewerten und zu belegen, die Wirkungen Ihrer Projekte transparent zu machen.

INHALTE
Ablauf: individuelles Vorgespräch Sechs Online-Module: 1) Grundlagen der Evaluation 2) Planung und Steuerung von internen Evaluationen 3) Erhebungsdesign und Datenschutz 4) Datenerhebungsmethoden 5) Datenauswertung 6) Berichten und Kommunizieren Erstellung des Leistungsnachweises in Form eines Evaluationsplans Was erwartet Sie? Ein bewährtes Weiterbildungskonzept im Blended-Learning-Format Arbeit an einem realen Evaluationsvorhaben Kostenloser Zugang zu zwei Evaluationslehrwerken Dynamischer Wechsel von Arbeit in Kleingruppen, im Plenum und Selbstlernphasen Zusätzliche Beratung außerhalb der gemeinsamen Live-Sitzungen Bei Interesse der Teilnehmenden: eine niederschwellige digitale Vernetzungsmöglichkeit (optional) Workload: ca. 90 Stunden, davon ca. 70 Stunden Selbstlernen (ohne eventuelle Durchführung der geplanten Evaluation)

KOMPETENZBEREICHE
Methodenkompetenzen / Methodische Kenntnisse
Praxis der Evaluation

DURCHFÜHRENDE PERSON/EN BZW. INSTITUTION/EN (INKL. KURZER VORSTELLUNG)
Univation Institut für Evaluation Dr. Beywl & Associates GmbH ist auf die Durchführung von Evaluationen, Evaluationsforschung und Weiterbildung im Bereich der Evaluation spezialisiert. Das Team Weiterbildung von Univation (Prof. Dr. Wolfgang Beywl, Dr. Susanne Giel, Katharina Klockgether, Dr. Susanne Mäder, Dr. Elitsa Uzunova) konzipiert und realisiert maßgeschneiderte Fortbildungen zur Stärkung von Evaluationskompetenzen in Organisationen. Damit verbunden unterstützen sie den Auf- und Ausbau organisationsinterner Evaluationssysteme. Sie lehren in Evaluationsstudiengängen und haben für Verwaltungen, Verbände, Stiftungen und Bildungseinrichtungen maßgeschneiderte Aus- und Weiterbildungen in Evaluation umgesetzt.

UMFANG (DAUER)
Sechs Module: freitags, jeweils 9-12:15 Uhr 13.09.2024 11.10.2024 15.11.2024 13.12.2024 17.01.2025 14.02.2025

ZIELGRUPPE(N)
schwerpunktmäßig für Personen mit wenig Erfahrung in Planung und Durchführung von Evaluationen

TEILNAHMEVORAUSSETZUNGEN
deutsche Sprachkenntnisse

AUF EINEN BLICK

Angebotstyp:
Weiterbildungsseminar
Mitglied bei:
DeGEval
Ort:
online: zoom/moodle
Region/Land:
Alle
Sprache:
Deutsch
Kursbeginn:
13.09.2024
Kosten:
1.500 - 1.800 EUR
Link zum Angebot: